Der Förderverein „Freunde und Förderer des Round Table 160 Minden e.V." ist von Mitgliedern des Round Table 160 Minden am 25.4.2006 gegründet worden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Satzung sowie der Bestätigung der Anerkennung durch das Finanzamt Minden im Download-Bereich.

 

Zweck des Vereins ist und Gegenstand seiner Tätigkeit sind:

  • die Förderung der Wohlfahrtspflege durch Unterstützung hilfsbedürftiger Personen und Personengruppen (Alten, Jugendlichen, Kindern, Familien u.a.) im Sinne von § 53 AO durch Bar- und Sachzuwendungen
  • die Förderung internationaler Gesinnung und der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur, des Völkerverständigungsgedankens, und der Pflege internationaler Beziehungen, durch Übernahme der durch solche Veranstaltungen entstehenden Kosten
  • die Förderung sonstiger gemeinnütziger und/oder mildtätiger und/oder kirchlicher Einrichtungen mit dem Ziele der Unterstützung hilfsbedürftiger Personen im Sinne des § 53 AO durch Geld- oder Sachzuwendungen
  • die Förderung von Einrichtungen der Kunst und Kultur, sowie der Erhaltung von Kirchenkunst- und Kulturgut gemeinnütziger, karitativer, oder mildtätiger Körperschaften des privaten oder öffentlichen Rechts durch Geld- oder Sachzuwendungen
  • die Beschaffung von Mitteln, auch Sachmitteln, für die Verwirklichung von steuerbegünstigten Zwecken einer anderen Körperschaft, Personenvereinigung oder Einrichtung.

 

Vorsitzender:
Thorsten Feldhaus

Kontakt: thorsten.feldhaus(at)rt160.rtd-mail.de

Stellvertretender Vorsitzender:
Marcel Bosen